MUSIKALISCHE GRUNDSCHULE

Auf der Weltreise angekommen in Nordamerika – Hier haben die Kinder einen Linedance eingeübt zu fröhlicher Countrymusik.
Der „Dirigent“ zeigt wie laut oder leise seine Musikanten spielen sollen.
Die Kinder begleiten das Lied „Hello Good Morning“ auf den Instrumenten.

Entscheidende Inhalte, die die Musikalische Grundschule den Kindern weitergeben möchte, sind positive Erlebnisse

  • im Umgang mit sich selbst und in der Gruppe (Sozialkompetenz)
  • mit dem eigenen Körper und den Sinnen (Selbstkompetenz)
  • im Spielen und Lernen mit Klängen, mit der Stimme und mit Instrumenten (Sachkompetenz)

Lernbereiche

Hörerziehung

Das Erlernen bewussten Hörens und die Sensibilisierung des Gehörs bilden die wichtigste Grundlage für musikalisches Schaffen.

Elementares Instrumentalspiel

Auch ein wichtiger Bestandteil ist das gemeinsame Musizieren auf dem Orff-Instrumentarium (z.B. Xylofone, Klangstäbe, Trommeln, Triangel, etc.). Vom ersten improvisierten Spiel bis zum Begleiten von Liedern werden Klangerfahrungen gemacht.

Singen und Sprechen

Lieder und Verse begleiten uns durch das ganze Jahr. Die Kinder eignen sich ein altersgemässes Liedgut an. Die Stimme wird als Instrument und musikalisches Ausdrucksmittel kennen gelernt und geschult.

Musik und Bewegung

Das Erleben von Musik über die Bewegung durch einfache Tänze sowie das spontane Bewegen zur Musik wird ebenfalls ein grosser und zentraler Bereich sein. Die Körperwahrnehmung wird gefördert und verschiedene Sinne werden angesprochen. Musik, Rhythmus und Sprache werden in Bewegung umgesetzt.

Musik

überspringt Grenzen, verbindet, bringt in Bewegung, öffnet, ist schöpferisch, bringt Kreativität, …macht Spass!

Sarah Waldburger

BLÄSERKLASSE

Durch den Bläserklassenunterricht wollen wir:

  • den Schülerinnen und Schülern musikalischen Erfolg als Gemeinschaftserlebnis ermöglichen
  • die Teamfähigkeit der Kinder als persönliche Kompetenz spielerisch steigern
  • Rücksichtsnahme und Gemeinschaftssinn vermitteln
  • die Spieltechnik auf dem Instrument vermitteln.
  • Atemtechnik, Singen und Rhythmik gehören auch dazu.

Im Orchester vertreten sind die Holzblasinstrumente Querflöte, Klarinette und Alt-Saxophon und die Blechblasinstrumente Cornet, Posaune und Euphonium. Die Kinder erhalten ab und zu Instrumentalunterricht von Lehrern der Musikschule Thurtal-Seerücken.

Das Bild zeigt unsere siebte Bläserklasse der Jahre 2019 bis 2021. Unsere neue Bläserklasse steht unter der Leitung von

Susanne Altwegg